Die Patriotische Gesellschaft von 1765 versteht sich als die Anlaufstelle für alle Hamburger, die überkonfessionell und parteipolitisch unabhängig handeln und sich für das Gemeinwohl einbringen wollen. Sie engagiert sich für die Förderung von Wissenschaft und Bildung, die Fürsorge für Bedürftige, die Studentenhilfe sowie die Förderung der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung. Zusammen mit dem Atelier für Gestaltung betreuten wir über Jahre die regelmäßigen Veröffentlichungen.

WEITERE PROJEKTE GRAFIK

Back to Top